Benötigen Sie ein schönes Geschenk für die Feiertage? Jetzt 10% Rabatt auf alle Artikel in unserem Webshop mit dem Code: rakuvariasale10 ( gültig bis 30-11 ab einem Bestellwert von €25 oder mehr)

Workshop "pitfire und variationen"

Workshop "Pitfire und Variationen" / Ed Knops

In Verbindung mit verschiedenen anderen Aktivitäten, sind vorläufig da keine Workshops.
Sie können das ganze Jahr durch bei uns ein Arrangement nehmen, wo Sie das Programm selbst bestimmen.
Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Wir haben letztes Jahr viel Experimentiert mit Variationen auf die “pitfire” Technik.

In dieser Workshop lernen Sie:

  • Die Pitfire technik

  • Verschiedene Variationen verwenden, wobei viele verschiedene und überraschende Resultaten entstehen.  

  

 

Den ganzen Tag wird Pitfire gebrannt in verschiedene grossere und kleinere öfen.
Zwischendurch haben Sie die möglichkeit unsere neue Ton “Rakuvaria-Extrem” kennen zu lernen:
Sie machen eine Arbeit, das innerhalb einige Stunden schon gebrannt ist in z.b. Offenes Feuer oder im Raku Ofen. 

Diese Workshop ist sicher sehr Interessant für jemand, der gerne Experimentiert, denn die Möglichkeiten sind unendlich….
Mehr Info über die Basistechnik “Pitfire” finden Sie in unser Buch Rakuvaria2, Kap. 27.

Weitere Info über diese Workshop:

Sie kommen mit geschrühte Arbeit zu uns.
Die Technik wird ausführlich erklärt und dann können Sie die Technik anwenden.
Hauptsache ist das lernen von dieser technik und nicht so viel wie möglich brennen.

Kosten für dieser Tag € 110,-- inkl. Mittagessen, inkl. Mwst.

Arbeit:

  • Sie können Max. 5 Arbeiten mitnehmen, Max. Abmessungen: 10 x 10 x 15 cm hoch.
  • Evt. können Sie von uns gedrehte kleine Gefäse kaufen ( ab € 4,-- pro stück) um damit die Technik zu üben.
  • Weissbrennender Schamottenton gibt mehr Möglichkeiten.
  • Arbeit mit glatter Oberfläche oder Polierter Arbeit gibt meistens schönere resultaten ( aber ist nicht Notwendig!)
  • Es gibt weniger Risiko von bruch, wenn Sie Ton nehmen mit viel Schamotten ( ab 40 %), gröbere Körner (1 bis 2 mm), Schrüh gebrannt 900 Grad und gleichmässige Wandstärke.

Bitte anmelden per email: ed@knopsclay.nl 

Wir fragen eine Anzahlung von € 25,-- , den Restbetrag können Sie bei uns bezahlen während den Workshop. Bei Abmeldung wird die Anzahlung als kosten für Reservierung berechnet.

Von unserem Shop

Lasertemperaturmesser bis 850 Grad Celsius

Lasertemperaturmesser bis 850 Grad Celsius

Möchten Sie die craquelé bildung beim Raku-Schießen besser in den Griff bekommen? Dann ist dieser Lasertemperaturmesser einer ideales Werkzeug. 

Sie bekommen ein Werkstück aus dem heißen Ofen. Sie messen die Temperatur mit dem Lasertemparaturmesser und warten bis die Temperatur auf einen bestimmten Wert gefallen ist.
Legen Sie es nun in das Sägemehl und Sie können sicher sein, von craquelé bildung auf das Endergebnis.

Ideal auch bei z. B. Räuchertechniken wie Einbrennen mit Pferdehaaren und dergleichen.

Zu diesem Artikel wird ein Temperaturplan mit Angaben geliefert, bei welchen Temperaturen craquelé bildung, Einbrennmöglichkeiten usw. ( in Niederländisch und Englisch verfasst ).